Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Luftreinigungsgerät AFS 1600_EC

AFS 1600_EC
weitere Bilder:
Preis
 
3.950,00*
1 Stück
* zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge / Ausführung
Gesamtsumme:
Stückpreis:
Grundpreis:
Lagerbestand
Auf Lager
Lieferzeit: 6 Wochen
Beschreibung

Luftreinigungsgerät AFS 1600, EC Ausführung

 

  • Kastengerät mit Ansaugöffnung links/ rechts (bei Bestellung bitte angeben)
  • montagefertig zum Aufbau/ Anbau an ein bis zwei Bearbeitungszentren
  • mit Aufstellfüße inkl.  (U-Profil 120 mm)
  • inkl. Ansaugtrichter mit Schlauchanschlussmaß Ø 200 mm
  • sämtlicher Filterelemente und Anschluss für Kühlschmierstoffrückführung
  • Farbe: RAL 7035 Strukturlack
  • Luftmenge: 1.600 m³/h (Geräteluftleistung).
  • Elektrische Nenndaten: EC-Motor 3~, 380…480 V, 50/60 Hz
  • Leistungsaufnahme im Betriebspunkt:  0,95 kW, 1,47 A
  • ErP konform 2015
  • Elektrische Anschlüsse bauseits

Zusätzlich:

  • Ein-/ Aus-Schalter (Rep-Schalter)
  • 6 mtr. Siphonschlauch ½"
  • Anschlussstutzen Ø200 mm RAL 7035
  • 3 mtr. Flexschlauch Ø200 mm
  • 2 Schnellverschußschellen Ø190-210 mm


Optional: (gegen Mehrpreis)

  • CEE-Stecker CEKON 16 A, 400 V
  • 5 mtr. Kabel an Cekon-Stecker

Für diesen Artikel müssen wir Ihnen 105,50 € für Verpackung und Frachtkosten berechnen. 

AFS-Einzelgeräte sind eine klar definierte Lösung für einen bestimmten Anwendungsfall und können direkt auf oder an der Werkzeugmaschine platziert werden. 

AFS-Luftreinigungsgerät und Bearbeitungszentrum bilden eine Einheit. Dies bedeutet eine hohe Flexibilität bei der Maschinenaufstellung und bei der Neuanordnung von Maschinen. AFS-Einzelgeräte erfordern einen geringen Montageaufwand und benötigen meist nur kurze Rohrleitungen.

AFS- Einzelgeräte werden im Umluftbetrieb eingesetzt. Das bedeutet, die gereinigte Luft wird direkt wieder in die Fertigungshalle geblasen.

Die Qualität der gereinigten Abluft entspricht ganzjährig den gesetzlichen Vorschriften für den Umluftbetrieb. Die gesetzlichen Vorgaben für die Kühlschmierstoffkonzentrationen der Hallenluft am Arbeitsplatz werden verbindlich eingehalten.

 

Informationen
Bewertungen
Frage zum Produkt
Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha
Beschreibung
Informationen
Bewertungen
Frage zum Produkt

Luftreinigungsgerät AFS 1600, EC Ausführung

 

  • Kastengerät mit Ansaugöffnung links/ rechts (bei Bestellung bitte angeben)
  • montagefertig zum Aufbau/ Anbau an ein bis zwei Bearbeitungszentren
  • mit Aufstellfüße inkl.  (U-Profil 120 mm)
  • inkl. Ansaugtrichter mit Schlauchanschlussmaß Ø 200 mm
  • sämtlicher Filterelemente und Anschluss für Kühlschmierstoffrückführung
  • Farbe: RAL 7035 Strukturlack
  • Luftmenge: 1.600 m³/h (Geräteluftleistung).
  • Elektrische Nenndaten: EC-Motor 3~, 380…480 V, 50/60 Hz
  • Leistungsaufnahme im Betriebspunkt:  0,95 kW, 1,47 A
  • ErP konform 2015
  • Elektrische Anschlüsse bauseits

Zusätzlich:

  • Ein-/ Aus-Schalter (Rep-Schalter)
  • 6 mtr. Siphonschlauch ½"
  • Anschlussstutzen Ø200 mm RAL 7035
  • 3 mtr. Flexschlauch Ø200 mm
  • 2 Schnellverschußschellen Ø190-210 mm


Optional: (gegen Mehrpreis)

  • CEE-Stecker CEKON 16 A, 400 V
  • 5 mtr. Kabel an Cekon-Stecker

Für diesen Artikel müssen wir Ihnen 105,50 € für Verpackung und Frachtkosten berechnen. 

AFS-Einzelgeräte sind eine klar definierte Lösung für einen bestimmten Anwendungsfall und können direkt auf oder an der Werkzeugmaschine platziert werden. 

AFS-Luftreinigungsgerät und Bearbeitungszentrum bilden eine Einheit. Dies bedeutet eine hohe Flexibilität bei der Maschinenaufstellung und bei der Neuanordnung von Maschinen. AFS-Einzelgeräte erfordern einen geringen Montageaufwand und benötigen meist nur kurze Rohrleitungen.

AFS- Einzelgeräte werden im Umluftbetrieb eingesetzt. Das bedeutet, die gereinigte Luft wird direkt wieder in die Fertigungshalle geblasen.

Die Qualität der gereinigten Abluft entspricht ganzjährig den gesetzlichen Vorschriften für den Umluftbetrieb. Die gesetzlichen Vorgaben für die Kühlschmierstoffkonzentrationen der Hallenluft am Arbeitsplatz werden verbindlich eingehalten.

 

Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Frage:
Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha